Startseite

erstellt von Fredy Harant

 

Bitte schauen Sie auch auf unsere Facebookseite

https://www.facebook.com/StrassenhundeRumaenieninNot/


dort werden sie aktuell über unsere Aktivitäten informiert.

 

Dürfen wir uns vorstellen?

Seit über vielen Jahren rettet Familie Gantner  Hunde aus Rumänien vor dem sicheren Tod. Unser Ziel ist es, so viele Hunde wie möglich zu kastrieren und die Vermehrung zu verringern.

Seit Januar 2019  gibt es endlich unseren Verein, Straßenhunde Rumänien in Not e.V. wo wir seitdem Hunde vermitteln können und Spenden annehmen dürfen.

Wir klären die Bevölkerung dort auf uns ihre Hunde zu bringen um sie zu kastrieren bevor sie immer wieder Welpen bekommen die dann erschlagen oder ertränkt werden.

Unser größtes Anliegen ist es das Problem an der Wurzel zu bekämpfen. Es hilft nichts nur Hunde nach Deutschland zu holen, denn das löst das Problem nicht.

Wenn wir Hunde nach Deutschland einführen, sind das Hunde aller Altersgruppen, auch mal ängstlich oder mit Handicap. Es sind Welpen die wir auf den Straßen vor dem sicheren Tod retten oder einfach vor die Türen unserer Hilfsprojekte ausgesetzt werden und Hunde aus der Tötung.

Sie kommen dann nach Lugoj in ein Tierheim und werden vom Tierarzt untersucht und wenn nötig behandeln damit sie fit nach Deutschland kommen.

Die Welpen bleiben auch dort bis sie ca 4-5 Monate alt sind. Alle Hunde sind gesund, gecipt und geimpft mit EU Ausweis. Unsere Hunde kommen nur mit Traces, d.h. mit Absprache der zuständigen Veterinärämter vor Ort und in Deutschland. Um unser Projekt zu verwirklichen brauchen wir jede Hilfe!

 

 

 

 

 

Unsere aktuellen Themen im Juli

erstellt von Hannelore Müller

 

 

Hund des Monats, Juni 2020

 

 

Mehr dazu:

http://strassenhunde-rumaenien-in-not.de/

 

 

01. Juli 2020

 

Aktuelles: Seite 1

 

unser Crafter wird repariert, wir werden bald wieder nach Rumänien fahren

 

 

Hunde aus der Tötung 2. Gruppe:

wir warten, das 4 Hunde ausreisen können

 

Bilder und Storys: Seite 3

Ein Zigeunerhund wurde aus seiner schlechten Haltung freigekauft und macht seine ersten guten Erfahrungen mit Menschen in Sighisoara.

 

Bilder Storys und Videos: Videos

Kurzvideos zur Übergabe des Kastrationsmobils in Lugoj

 

 

 

Sie BIC GENODEF1ABS

Raiffeisenbank Kreis Kelheim eGF
Verwendungszweck: Strassenhunde RumänienO

oder

PayPal:
strassenhunderumaenieninnot@googlemail.comO
Verwendungszweck: Strassenhunde Rumänien

 

 

 

Liebe Freunde von Straßenhunde Rumänien in Not, passen sie auf sich und die Ihren auf und seien sie zuversichtlich das wir diese Herausforderung meistern.

 

Ihre Renate Gantner

 

 

 

29.Mai 2020

Video TVA Rbg zu Kastrationsmobil 

 

(öffnet in neuem Tab

Video Zigeunerhund aus sehr schlechter Haltung
http://strassenhunde-rumaenien-in-not.de/

 

 

Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für das Tier.

 

Download:

 

Mitgliederantrag