strassenhunderumaenieninnot@googlemail.com
+49 151 22350576
strassenhunderumaenieninnot@googlemail.com

Straßenhunde
Rumänien 
in Not e.V.

Wir brauchen Euere Hilfe 🙏

Liebe Tierfreunde es fällt uns nicht leicht euch jetzt um Hilfe zu bitten, denn unsere treuen Leser – damit meine ich euch – ihr habt schon so oft gegeben.
Was wir JETZT brauchen ist HILFE um die Tierarztkosten zu bezahlen.
Die letzten Jahre, haben wir es immer geschafft Dr. MARTI alle Kosten rechtzeitig zu überweisen.
Doch nun kam das was wir befürchtet haben: zu viele Hunde, zu viele Welpen, zu viele Impfungen.
Da wir ein Tierschutzverein sind gibt es keine normalen Einnahmen. Wir haben nur euch an unserer Seite um den Hunden in Not zu helfen.
Was wir jetzt brauchen: gibt es jemanden der uns kennt, der uns vertraut, der Hunde liebt und vor allem der HELFEN kann ohne selbst bankrott zu gehen?
Freunde gibt es irgendwo diesen JEMAND? 🙏🙏🙏🙏
Wir sind ein eingetragener Verein und können selbstverständlich Spendenquittungen ausstellen.

Hier die letzten Tierarzt Kosten…

Das Futter von VETO – Tierschutz vom Spendenmarathon da 🥳

Endlich keine Futternot mehr, endlich keine Ausgaben um Futter zu kaufen, das auch in Rumänien teuer ist! Und endlich mehr Geld für die Stromleitung die hoffentlich bald gelegt wird und ganz wichtig bald mit dem Kastrieren zu beginnen! Demnächst fährt Hans Werner Gantner unser 1. Vorstand nach Rumänien! Der Termin mit dem Bürgermeister steht schon. Es wird dann von Haus zu Haus gegangen, um den Menschen zu vermitteln das „NUR“ Kastrationen das Elend beenden können!

Das ganze hier haben wir aber nur unseren treuen Unterstützern, nämlich EUCH zu verdanken! Ohne euer Zutun wäre sowas NIEMALS möglich! Die Strassenhunde Rumänien in Not e.V. sagen dafür TAUSEND DANK AUCH IM NAMEN ALLER GESCHUNDENEN HUNDE IN RUMÄNIEN!

Lieber Spender und Unterstützer von Tierheim Tierfutter

Wir, die Strassenhunde Rumänien in Not e.V. sind sprachlos und so dankbar, euch an unserer Seite zu haben. Mit eurer Hilfe können wir unsere über 300 Welpen und erwachse Hunde satt bekommen. Wir brauchen in der Woche ca. 1 Tonne Futter. Es ist so beruhigend zu wissen, dass unsere Hunde besonders in der kalten Jahreszeit, nicht hungern müssen.
Wir sagen nochmals vielen lieben Dank an das ganze Team von Tierheim Tierfutter und an die SpenderInnen – alles Gute für euch.
Zusammen sind wir eine große Tierschutzfamilie die vieles schaffen kann aber das geht eben nur in einer Gemeinschaft.
Alle Futterauslieferungen von Tierheim Tierfutter mit Dankschreiben und Bilder der Auslieferungen findet ihr unter:
www.tierheim-tierfutter.de

Danke Futterspende

SPENDENMARATHON FÜR TIERE

Europas größte Futterspendenaktion für Straßen- und Tierheimtiere bringt Hunde und Katzen sicher durch den Winter. Sei auch du ein Teil des Spendenmarathon!

Rundgang Arche Faget 2023

Heute zeigen wir euch wie groß unsere Arche Faget mittlerweile geworden ist. Durch das neue angrenzende Grundstück können wir bis zu 300 Hunde aufnehmen. Leider ist der Platz immer noch zu wenig und wir sind mehr als voll.

Tierschutz in Rumänien

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Abensberg und engagieren uns für Hunde in Rumänien.
Unser Ziel ist eine Verbesserung der Lebensumstände von Hunden in Rumänien. Diesem Ziel versuchen wir täglich ein Stück näher zu kommen, durch Kastrations- und Impfprojekte, Futter- und Sachspenden, finanzielle Unterstützung von Tierschützern vor Ort, Hilfseinsätze vor Ort sowie die Vermittlung von Hunden in ein sicheres und schönes Zuhause.

1

Unser größtes Anliegen ist es das Problem an der Wurzel zu bekämpfen. Es hilft nichts nur Hunde nach Deutschland zu holen, denn das löst das Problem nicht.

2

Wenn wir Hunde nach Deutschland einführen, sind das Hunde aller Altersgruppen, auch mal ängstlich oder mit Handicap. Es sind Welpen die wir auf den Straßen vor dem sicheren Tod retten oder einfach vor die Türen unserer Hilfsprojekte ausgesetzt werden und Hunde aus der Tötung.

3

Wir klären die Bevölkerung dort auf uns ihre Hunde zu bringen um sie zu kastrieren bevor sie immer wieder Welpen bekommen die dann erschlagen oder ertränkt werden.

Unsere Arbeit

Das was wir tun, ist nur durch eure Mithilfe möglich. Wir finanzieren uns über Spenden, die wir nutzen, um den Tieren in Rumänien ein besseres Leben zu ermöglichen. Dazu gehören Hilfe beim Shelterbau, Futterspenden, Impfungen, Kastrationen und all das, was das Leben der Tiere in Rumänien etwas leichter macht.
Mindestens einmal im Monat sind wir in Rumänien selbst vor Ort und helfen unseren Pflegestellen bei der täglichen Arbeit, bei Kastrationskampagnen und füttern Straßenhunde. So garantieren wir, dass wir wissen, was und wofür wir es tun, weil wir es mit eigenen Augen gesehen haben.
Wir arbeiten mit vor Ort ansässigen, uns bekannten Tierschützern zusammen, die Hunde aus den öffentlichen Tierheimen oder von der Straße bei sich aufgenommen haben und versorgen. Mehr zu unseren Tierschützerinnen in Rumänien findet ihr hier.

Unsere Partner

Vielen Dank an unsere Partner….